Warum die digitale Revolution gescheitert ist

Auf  der Jahrestagung 2013 des Chaos Computer Congress gab es einen interessanten Beitrag von Joran Muuß-Merholz:

Warum die Digitale Revolution des Lernens gescheitert ist. [30c3]

https://events.ccc.de/congress/2013/wiki/Main_Page 

Joran Muuß-Merholz leitet die redaktionelle Arbeit an  der Webseite http://pb21.de der Bundeszentrale für Politische Bildung. Sein Vortrag setzt sich fundiert kritisch mit der IT-Struktur in Schulen und mit iPad-Klassen auseinander.

 

i-Pads erweitern das Lernerlebnis

Unter diesem Titel berichtete die NRZ am 20. Dezember 2013 über eine Informationsveranstaltung für Lehrkräfte und Eltern an der Gesamtschule Mittelkreis zum Thema „Lernen mit Tablets“.

http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-kleve-und-der-region/i-pads-erweitern-das-lernerlebnis-an-gocher-gesamtschule-id8792461.html