iPad Workshop an der Gesamtschule Mittelkreis

Lernen mit iPads?

Seit Ende letzten Jahres ist das Interesse im Kollegium am Einsatz digitaler Endgeräte spürbar größer geworden. Der Einsatz neuer Werkzeuge bedarf einer intensiven Vorbereitung und Schulung, um die Akzeptanz bei allen Beteiligten zu erhöhen und Vorurteile abzubauen.

Im Focus soll der Einsatz der Geräte im Unterricht stehen. Am 18.3.2014 fanden dazu an unserer Schule zwei Workshops statt. Im 1. Workshop wurde das Arbeiten mit produktionsorientierten Apps  und im 2. Workshop die Arbeit mit Video und Audio im Unterricht Thema trainiert. Die Workshops wurden von Stefanie Welzel, Dionysius Grundschule  Essen und Andrea Muschkowski, Grundschule Düsseldorf-Lörick geleitet.

Die Teilnehmer haben wertvolle Erfahrungen für ihren Unterricht gesammelt.

i-Pads erweitern das Lernerlebnis

Unter diesem Titel berichtete die NRZ am 20. Dezember 2013 über eine Informationsveranstaltung für Lehrkräfte und Eltern an der Gesamtschule Mittelkreis zum Thema „Lernen mit Tablets“.

http://www.derwesten.de/staedte/nachrichten-aus-kleve-und-der-region/i-pads-erweitern-das-lernerlebnis-an-gocher-gesamtschule-id8792461.html